Es stellt sich heraus, dass man ihn auch als eine Art Ortungsgerät benutzen kann. Im selben Band benutzt Professor Dumbledore das Elixier, um Barty Crouch Jr. zu verhören. Sie verändert gern ihre Frisur, lässt sich zum Spaß schreckliche Nasen wachsen und tritt zur Tarnung zwischenzeitlich auch als nette alte Dame auf. lumen, luminis = Licht; im 1. Harry fällt durch den Angriff zu Boden, während der Besen in die Peitschende Weide (Whomping Willow) fliegt und zu Kleinholz verarbeitet wird. Dumbledore besiegte Grindelwald in einem legendären Duell und kam so in den Besitz des Stabes. Pomona Sprout pflanzt im ersten Band eine Teufelsschlinge als Schutz für den Stein der Weisen. Er hat einen Riss nahe der Krempe, der als Mund fungiert. Der einzige Alchemist, dem es gelungen war, einen Stein der Weisen herzustellen, war Nicolas Flamel. Die komplizierte Zubereitung dieses Trankes dauert einen Monat. Metamorphmagi) ist ein Zauberer, der sein Aussehen willentlich und ohne weitere Hilfsmittel verändern kann. In den sieben Büchern der Reihe werden drei Zauberschulen erwähnt, die alle in Europa liegen: Hogwarts, das Durmstrang-Institut (im nördlichen Osteuropa) und die Beauxbatons-Akademie (in Südfrankreich). Voldemort selbst spürt zwar nicht, wenn einer seiner Horkruxe und damit ein externer Teil seiner Seele zerstört wird. Das sich großer Beliebtheit erfreuende Erfrischungsgetränk wird beispielsweise vom Servierwagen im Hogwarts-Express verkauft. Um einen unverzeihlichen Fluch auszuführen, ist ein starker Wille zur Ausführung der Tat und ein starker Zauberer notwendig. ALA Best Books for Young Adults ist ein von der American Library Association seit 1994 vergebener Literaturpreis. So wird Harry in Band 6 von Dumbledore mitgenommen, als sie Horace Slughorn besuchen. Voldemorts sechster und letzter Horkrux. Das Dunkle Mal ist ein Totenkopf, aus dessen Mund eine Schlange kommt. Der Sud des Lebenden Todes bzw. Dies wird in Harrys Sommerferien zwischen dem ersten und zweiten Jahr in Hogwarts wichtig, denn man beschuldigt fälschlicherweise Harry, einen Schwebezauber ausgeführt zu haben, obwohl das in Wahrheit der Hauself Dobby gewesen ist. Es gibt Spickoskope in verschiedenen Größen und Empfindlichkeiten. Welcome to the Harry Potter Wiki, an encyclopedic resource and community gathering spot for all things related to J.K. Rowling's Wizarding World. Der Ausspruch „Unheil angerichtet!“ (bzw. Wer einen Mord begeht, spaltet seine Seele und kann einen Teil davon behalten und den anderen durch einen schwarz-magischen Zauber in einen Gegenstand einschließen. Der „dunkle Lord“ will damit nur noch das Haus Slytherin, die „Reinblüter“, in Hogwarts unterrichtet wissen. Die Zauberbank Gringotts wechselt auch Geld der nicht-magischen Bevölkerung, von Zauberern „Muggelgeld“ genannt, in Zauberergeld um. Dort wird man unter anderem in Fächern wie Tarnung und Maskierung, Verwandlung, Zaubertrankkunde und Verheimlichen und Aufspüren unterrichtet. Das Flohnetzwerk (Floo Network) ist eine Infrastruktur zum Reisen und Kommunizieren. Weitere in den Büchern erwähnte Besenmarken sind die Sauberwisch (Cleansweep) 5, 7 und 11 sowie der Shootingstar, der Komet 2-60, der Silberpfeil und der Nimbus 2001. dass ein Horkrux nur durch die wenigen Mittel zu zerstören ist, die etwas unwiederbringlich vernichten, sodass es auch durch die mächtigste Magie nicht mehr repariert werden kann. In Harry Potters Fall benötigt Voldemort keinen direkten Augenkontakt, sondern kann die Verbindung zu Harrys Geist durch dessen Fluchnarbe (die Blitznarbe auf der Stirn) herstellen. Dies funktioniert, indem sich dieser an dem apparierenden Zauberer festhält oder von ihm festgehalten wird. Diese Fähigkeit ist extrem selten und angeboren. Im ersten Band bekommt Harry den Stein der Weisen durch den Spiegel. Wenn der Trank falsch zubereitet wird, kann er einen so tiefen Schlaf verursachen, dass der Trinkende nicht wieder erwacht. Pro Stunde, die man in die Vergangenheit reisen will, muss man das Stundenglas einmal im Kreis drehen. Das Spickoskop (Sneakoscope) ist ein Gerät, das Alarm schlägt, wenn es Heimlichkeiten (Lug und Betrug) wittert. Wie Dumbledore und Harry gemeinsam im Schuljahr 1996/97 erschließen, hat Voldemort seine geplanten sechs Horkruxe inzwischen hergestellt. Zweiwegespiegel sind zwei magisch miteinander verbundene Spiegelteile, die sich im Besitz zweier Zauberer befinden. Der Grund dafür ist, dass Harrys Mutter Lily sich für ihren Sohn opferte und dadurch einen starken Schutzschild erschuf, wodurch der Todesfluch auf Voldemort zurückprallte. In aller Regel werden als Portschlüssel unauffällige Objekte wie ein kaputter Stiefel oder ein alter Eimer verwendet, damit Muggel sie für Abfall halten und demnach nicht zufällig anfassen/auslösen. Professor Snape bereitet den Trank im dritten Band für Remus Lupin zu. Es gibt drei unverzeihliche Flüche (Unforgivable Curses): Avada Kedavra, den Cruciatus-Fluch und den Imperius-Fluch. Viele Zauberer und Hexen zeigen eine erstaunliche Unkenntnis über die Muggelwelt. Jedoch wird ihm die Fähigkeit, mit Schlangen richtiggehend zu sprechen, erst später bewusst. Als der Stein aber selbst in Hogwarts nicht sicher war und Voldemort im Körper von Quirinus Quirrell fast der Diebstahl gelang, kam Dumbledore mit Flamel überein, dass es am besten wäre, den Stein zu zerstören, auch wenn das den Tod von Flamel zur Folge hatte. Sie erfolgt durch den Zauberspruch Legilimens. Severus Snape schwört zu Beginn des sechsten Bandes gegenüber Narzissa Malfoy, ihren Sohn Draco zu unterstützen bei allem, was Lord Voldemort von ihm verlangt. Gegen Ende des dritten Bandes hindert Harry Lupin und Black daran, Peter Pettigrew zu töten, worauf dieser entkommen und Voldemort zu Hilfe kommen kann. Die schlechte Stellung von Squibs in der Zaubererwelt erkennt man auch an Pseudo-Kursen, mit denen angeblich Zauberei erlernt werden kann. Die oben in den Rahmen des Spiegels eingravierte Inschrift lautet „NERHEGEB ZREH NIED REBA ZTILTNA NIED THCIN“, was rückwärts zu „NICHT DEIN ANTLITZ ABER DEIN HERZ BEGEHREN“ wird (im englischen Original: „Erised stra ehru oyt ube cafru oyt on wohsi“ wird rückwärts zu „I show not your face but your heart’s desire“). veritas, Wahrheit; lat. Das Turnier selbst besteht aus drei magischen Aufgaben, verteilt über einen Zeitraum von einem Schuljahr, die möglichst schnell bzw. Nach dem Sieg über Voldemort beschloss er, nicht mehr danach zu suchen. Auch Barty Crouch Jr. benutzt diesen Trank im vierten Band, um sich in den ehemaligen Auroren „Mad-Eye“ Moody zu verwandeln. Animagi) ist ein Magier, der sich nach Belieben in ein bestimmtes Tier und wieder zurück verwandeln kann. Sie ist aber nicht der gesuchte Horkrux. Zeugin bei diesem Schwur ist Narzissas Schwester Bellatrix Lestrange. In den Kamin geworfen erzeugt es grüne Flammen oder verfärbt bereits vorhandene grün. Vom Ministerium können bestimmte Zauber ausgeführt und genutzt werden, die eine weite räumliche Ausdehnung haben und sich vermutlich über ganz Großbritannien erstrecken: nämlich das Aufspüren von Zaubern, die Spur Minderjähriger und der Bann über einen gesprochenen Namen. Ein Umstand, den sich Harry mehr als einmal zu Nutze macht, der jedoch auch beinahe dazu führt, dass Sirius Black von Umbridge erwischt wird. Der Patronus-Zauber (Patronus Charm) vertreibt Dementoren. Die Tiergestalt ist von der Persönlichkeit des Magiers abhängig und kann nicht frei gewählt werden. Außerdem gibt es Portschlüssel, welche zu einem vorher festgelegten Datum aktiv werden und die sie berührende(n) Person(en) zum Zielort befördern. Größere Sendungen werden gegebenenfalls von mehreren Eulen transportiert. Horkruxe (im Original: Horcrux) sind Objekte, in denen ein schwarzer Magier einen Teil seiner Seele außerhalb seines Körpers aufbewahrt. Viele Zauberer besitzen eine eigene Eule; alternativ können Eulen in Postämtern gegen Gebühr gemietet werden. Auf langen Strecken kann er ruckartig und von einem lauten Knall begleitet bis zu 150 Kilometer überspringen. Skele-Wachs (Skele-Gro; ‚gro‘ ist vom gleichklingenden englischen Wort grow „wachsen“ abgeleitet) ist ein schlecht schmeckender Zaubertrank, der Knochen unter großen Schmerzen wieder (nach)wachsen lässt. Auch Harry Potter hat Interesse bekundet, nach seinem Schulabschluss Auror zu werden. Von den Heiligtümern des Todes ist in einem bekannten Kinderbuch aus der Zaubererwelt (The Tales of Beedle the Bard) die Rede, das die „Geschichte von drei Brüdern“ erzählt, die den Tod austricksen wollten. Einen Besen zu fliegen erfordert Geschick und Übung. Für den Betreffenden ist dies stets sehr peinlich, da die Post in Hogwarts während des gemeinsamen Frühstücks von Eulen in die Große Halle gebracht wird und das Geschrei des Heulers dann für alle Anwesenden deutlich hörbar ist. Allerdings sind die Effekte größer und die Gegenstände können auch lebendig sein (z. Um das Risiko in Grenzen zu halten, dürfen sich nur volljährige (17 Jahre alte) Schüler bewerben. Zahlreiche Magische Wesen, wie Zentauren, Kobolde, Hauselfen, Riesenspinnen, Riesen, Thestrale, Einhörner, Greife, Drachen, Wassermenschen, und Basilisken, bevölkern die Welt Harry Potters. Professor Snape droht Harry in Harry Potter und der Feuerkelch damit, ihm den Trank einzuflößen. In Band sieben bekommt der Kobold Griphook ihn, um seine gebrochenen Beine zu heilen. Dies ist das Signal, den Kamin zu betreten oder den Kopf hinein zu stecken und den Namen des Zielortes auszusprechen. Avada Kedavra oder der tödliche Fluch (aramäisch avd/אבד „verlorengehen, verschwinden“; aram. Der Elderstab wurde Dumbledore mit ins Grab gelegt. Nach Sirius’ Tod gelangt der Spiegel zu Dumbledores Bruder Aberforth. Dieser unverzeihliche Fluch kann durch gedankliche Anstrengung abgewehrt werden, was aber zumeist enorme Ausdauer und Training erfordert. Der Schwörende hat danach weiterhin die freie Entscheidung, den Schwur zu brechen, was jedoch zu seinem sofortigen Tod führt. Dem Sprechenden Hut (Sorting Hat, wörtlich „Sortierhut“), ein uralter zerschlissener Spitzhut, der ursprünglich Godric Gryffindor gehörte, wurde von den Gründern Hogwarts jeweils ein Teil ihrer Intelligenz verliehen, so dass er zu Schuljahresbeginn die neuen Schüler in die einzelnen Häuser einteilt. Albus Dumbledores Patronus erscheint in Form eines Phönix, abgeleitet von seinem Haustier Fawkes. Es ist ein riskanter Horkrux, da er nicht bloß Voldemorts Seele konservieren, sondern eine Aufgabe erfüllen sollte. Gelegentlich benutzen auch neue Lehrer den Hogwarts-Express. Auf dem osteuropäischen Festland ist der Zauberstabmacher Gregorowitsch bekannt. Professor Snape sagte, dass bei drei Tropfen von dem Serum sogar Voldemort seine tiefsten Geheimnisse ausplaudern würde. Schon die Ausführung eines dieser Zauber gegen einen Menschen ist unter Androhung von lebenslanger Haft in Askaban verboten. So hast du deine Lieblings-Communitys immer dabei und verpasst nie wieder etwas. Das führt letztendlich dazu, dass Voldemort sich selbst vernichtet. Für die drei Münzarten finden sich gelegentlich auch die Bezeichnungen goldene Galleone, Silbersickel und Bronzeknut. Die Spur liegt auf jedem minderjährigen Zauberer, so dass das Ministerium den Aufenthaltsort von jedem Kind und Jugendlichen unter 17 Jahren erkennen kann. Weder Harry selbst noch Voldemort wissen das (HP VII/33). Von Sirius Black ist die Aussage bekannt, dass er und James Potter ihre Tiergestalten auch aufgrund der Überlegung entwickelt hätten, dass diese Gestalten groß genug sein mussten, um den Werwolf Remus Lupin erforderlichenfalls kontrollieren und abdrängen oder anderweitig bekämpfen zu können. Zauberknallbonbons funktionieren letztendlich wie normale Knallbonbons. Die Harry-Potter-Romane popularisierten das bereits vorher bestehende englische Wort Muggle. Die Alraune (Mandrake) wird auch Mandragora genannt. Dumbledores Aussage, es werde sich für Harry noch als nützlich erweisen, Pettigrew gerettet zu haben, bewahrheitet sich schließlich im siebten Band. Harry Potter selbst benutzt niemals den Todesfluch, versucht sich mehrmals an der Ausführung des Cruciatus-Fluches und gebraucht den Imperius-Fluch mehrmals mit Erfolg. cruciare „foltern, quälen“, ich-Form: crucio) ist ein Fluch zum Foltern von Lebewesen. Harry bereitet ihn im sechsten Band nach den abweichenden Anweisungen aus dem Buch des Halbblutprinzen zu und gewinnt mit seinem guten Ergebnis ein Fläschchen Felix Felicis von Professor Slughorn. Eine Teufelsschlinge (Devil’s Snare) ist eine Schlingpflanze, die jeden erwürgt, der ihr zu nahe kommt. Der Patronus nimmt bei jedem Zauberer eine andere Gestalt an, die oft einen persönlichen Bezug hat. Sie sind eine Art Belohnung der Magie an den Beschwörer für eine besonders mutige oder großherzige Tat. Währungsexperten der Firma GWK Travelex haben anhand der Bücher und von Interviews mit Joanne K. Rowling berechnet, dass 2005 der Wert einer Galleone 7,40 Euro, der eines Sickels 43 Eurocents und der eines Knuts 2 Eurocents betrugen. Deshalb wird diese Person entleibt ohne zu sterben. In Band 6 kommt dem Denkarium eine bedeutende Rolle zu, denn mit seiner Hilfe kann Dumbledore Harry Szenen aus der Vergangenheit von Lord Voldemort zeigen. Der Trank riecht für jeden anders; Harry Potter riecht einen Blumenduft, den er wieder riecht, als Ginny sich zu Harry, Hermine und Ron gesellt, Hermine riecht frisch gemähtes Gras, ein neues Pergament und Rons Haare[3]. Jemand, der einen Teil seiner Seele in einem Horkrux versteckt hat, kann erst dann endgültig sterben bzw. originell gelöst werden müssen. Da es unter ihnen nicht üblich war, Voldemort als „Du weißt schon wen“ oder gar den „Dunklen Lord“ zu bezeichnen, konnten mit dem Bann viele Mitglieder des Phönixordens und schließlich auch Harry, Ron und Hermine aufgespürt werden. Von ihm stammt auch das Zitat aus dem ersten Band: „Der glücklichste Mensch auf der Erde könnte den Spiegel Nerhegeb wie einen ganz normalen Spiegel verwenden.“ Der Spiegel wird in Band 1 beschrieben, danach wird er nur noch gelegentlich erwähnt, zuletzt im siebten Band, als Harry begreift, dass Dumbledore in dem Spiegel seine intakte Familie sah. Den Stein verlor er im Verbotenen Wald. Dabei verfehlen die ausgesprochenen Flüche ihre eigentliche Wirkung, die Zauberstäbe verbinden sich mit einer Art Lichtstrahl und Harrys Zauberstab zwingt Voldemorts, die zuletzt angewandten Zauber preiszugeben: Nach Peter Pettigrews Silberhand erscheinen die Seelenschatten der zuletzt mit Voldemorts Zauberstab getöteten Personen, darunter Cedric Diggory und Harrys Eltern James und Lily Potter. Erst im siebten Band kann Voldemort einen Todesfluch gegen Harry anwenden, als dieser sich freiwillig stellt. So verfällt Winky nach ihrer Entlassung durch Barty Crouch der Butterbier-Sucht. Quidditch hat als Muggel-Quidditch auch Einzug in die reale Welt gefunden. By: John Xisor Scherben des Krieges werden beseitigt, neue Gesetze geschaffen. Jedes Jahr werden durch ein Komitee Neuerscheinungen nominiert. Nach dem Ende der Herrschaft Voldemorts behaupten viele ehemalige Todesser, nur unter Einfluss des Imperius-Fluches gehandelt zu haben. Lord Voldemort kann mit dem Dunklen Mal (Dark Mark), das wie eine Art Tätowierung auf den linken Unterarmen der Todesser anmutet, seine Anhänger herbeirufen – sie spüren seinen Ruf durch starke Schmerzen im Mal. Eines steht in Hogwarts und das andere bei Borgin und Burkes in der Nokturngasse. Bei über 17-jährigen Zauberern ist das allerdings nicht mehr möglich, unabhängig von den Gesetzen der momentanen Regierung. J. K. Rowling erklärte, ihre Verwendung sei von mug abgeleitet. Das Denkarium (Pensieve, Wortspiel zu pensive (nachdenklich), wörtlich jedoch Stiftsieb) ist ein Gefäß, in dem Magier ihre Gedanken in der Form von Gedankensträngen aufbewahren und betrachten können. Die Zaubersprüche und Flüche sind meistens einer antiken Sprache entlehnt, halten sich aber in der Regel nicht an die entsprechende Grammatik. Alle im Gebiet der Karte weilenden Personen werden dann durch kleine, mit ihrem Namen versehene Punkte dargestellt. Dieser benutzt den Deluminator im ersten Band im Ligusterweg, als er Harry vor der Tür der Dursleys ablegt. Der andere Teil der Seele ist sicher in einem Horkrux aufbewahrt. getötet werden, wenn der Horkrux vernichtet wurde. Horkruxe sind schwer zu zerstören. Der Fahrende Ritter (im Original Knight Bus, Knight bedeutet Ritter und ist homophon mit dem Wort Night, das Nacht bedeutet) ist in der magischen Welt das Äquivalent zum öffentlichen Nah- und Fernverkehr der Muggel. Aus diesem macht er (in Unkenntnis des Märchens) einen seiner Horkruxe. Der „Abendprophet“ (Evening Prophet) ist eine gelegentliche Sonderausgabe des Tagespropheten zu speziellen Themen. Nutzung von Community-Inhalten gemäß. Während der Ausführung dieses unverzeihlichen Fluchs ist ein greller, grüner Blitz zu sehen; das Opfer ist sofort tot. Im vierten Buch besucht Harry Potter zusammen mit den Weasleys und Hermine die Quidditch-Weltmeisterschaft. Im siebten Band vermacht Dumbledore ihn Ron Weasley. Ein Muggel kann viele magische Lebewesen, zum Beispiel Dementoren, nicht sehen. Read at your own risk! Als Barty Crouch sen. beginnt, sich gegen den Fluch zu wehren, wird er von seinem eigenen Sohn ermordet und in Hagrids Kräutergarten als Knochen begraben. So können viele mit dem Geld und den Gerätschaften der Muggel nicht umgehen. Diese Form der Fortbewegung ist nicht leicht zu erlernen und birgt gewisse Risiken, wie z. Um seine Seele zu spalten, muss der Zauberer einen Mord begehen, da dies gegen die Natur ist und die Seele auseinanderreißt.