- dpa . Dies ist eine Liste der Innenminister Italiens seit 1861. Nun schafft Italien diese wieder ab. Königreich Italien. Der frühere Innenminister Matteo Salvini hatte hohe Strafen für private Seenotretter eingeführt. Ferien Italien 2019. Schulferien Italien 2019. Juli 2019 um 14:42 Uhr EU-Innenministertreffen in Helsinki : Italien und Malta lehnen deutsch-französischen Plan zur Flüchtlingsaufnahme ab Der ist angeklagt, weil er 2019 Migranten aussperrte. Ein Untersuchungsrichter will Italiens Premier im Verfahren gegen den Lega-Chef und früheren Innenminister Salvini anhören. ... Konkret geht es darum, dass Salvini Ende Juli 2019 als Innenminister 131 Migranten auf einem Schiff der Küstenwache, ausharren liess. Flüchtlingspolitik in Italien: Prozess gegen Salvini beginnt. Italien entschärft die unter Ex-Innenminister Matteo Salvini eingeführten Anti-Migrationsgesetze und senkt die Geldstrafen für Seenotretter beim unerlaubten Einlaufen in Häfen. März 1861: 1. Dem 47-Jährigen wird Freiheitsberaubung und Amtsmissbrauch vorgeworfen. 18. Sep. 1861: 3. Nach Angaben des Innenministeriums kamen im Jahr 2019, als Salvini Innenminister war, 7.894 Migranten nach Italien. Giuseppe Conte, Premierminister von Italien soll gegen Matteo Salvini aussagen. Jetzt, allein in den ersten neun Monaten des Jahres 2020, sind 24.332 Migranten angelandet und strömen frei durch Italien und weiter in den Rest Europas. Vorwurf: Freiheitsberaubung. Sep. 1861 Bettino Ricasoli: 1. Alle Ferientermine für Italien 2019 sorgfältig recherchiert und tabellarisch dargestellt. Minister Amtsbeginn Amtsende Marco Minghetti: 17.